Chronik Dr. Bronnold, Teppiche, Orientteppiche

Diese Seite möchten wir nutzen, um unseren Teppichservice für Orientteppiche vorzustellen. Hierzu ein kleiner Ausschnitt aus unserer Firmenchronik:
Die Firma wurde erstmals im April 1919 unter dem Namen Dr. Bronnold & Co. - Antike Teppiche und Ölgemälde gegründet.

Jahrzehntelange Erfahrung im Umgang mit Orientteppichen kommen den Kunden zu gute.

Es handelt sich um ein Familienunternehmen, das damals von den Gebrüdern Dr. Willy Bronnold und Richard Bronnold gegründet wurde und später an die beiden Töchter von Dr. W. Bronnold, Lis Plaggemars-Bronnold und Margit Bronnold-Irouschek übergeben wurde.

Bis 1967 war die Firma ein Großhandelsunternehmen und seitdem ist es ein spezialisierter Einzelhandel, für Orientteppiche der Spitzenklasse, dessen Ruf über Deutschlands Grenzen hinaus als exklusive Orientteppichfirma Anerkennung erlangte. Bis heute sind wir diesem Motto treu geblieben.
Näheres über uns können Sie in dem Buch „Damals und Heute, Menschen und Persönlichkeiten Ihrer Heimatstadt Stuttgart“, nachlesen. D & H Chronik Verlags GmbH, S. 68/69. Hinzu kamen viele Einkäufe in den Ursprungsländern, die diese Erfahrungen untermauerten. Ein großer, gepflegter und vor allen Dingen zufriedener Kundenkreis sind das Ergebnis. Unser gesamter Service wird seit 2010 unter KEC Service Dr. Bronnold in dritter Generation vom Sohn Oliver Knittel weitergeführt.